<img height="1" width="1" alt="" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?ev=6015199818423&amp;cd[value]=0.00&amp;cd[currency]=USD&amp;noscript=1">

US-Oldtimerexporte: Wohin, in aller Welt, reisen diese Oldtimer?

von Dmitriy Shibarshin on März 5, 2019

Nach Angaben von Piers werden jedes Jahr über 35.000 Oldtimer aus den USA exportiert. Rund 10.000 davon durchlaufen jedes Jahr allein unsere Exporteinrichtungen. Es existiert eine ganze Branche, in der Oldtimer aus den USA bezogen werden. Es stellt sich die Frage: Wo landen denn all diese Autos?

Top US Classic Car Destinations In 2017

Top-Länder, die Oldtimer aus den USA importieren:

  1. Deutschland
  2. Niederlande
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Australien
  5. Frankreich
  6. Schweden
  7. Polen
  8. Neuseeland
  9. Belgien
  10. Norwegen

Man könnte meinen, die USA würden einen Mangel an Oldtimern sehen. Aber laut Hagerty gibt es heute noch über 5 Millionen Oldtimer in den USA. Etwa ein Drittel aller ins Ausland versendeten Oldtimer gelangt in die Hände der Endabnehmer. Dies sind Käufer aus Übersee, die den Oldtimer ihrer Träume online gefunden und direkt importiert hatten. Die meisten befinden sich auf dem europäischen Festland, sowie in Australien und in Neuseeland. Allerdings befinden sich Käufer von Oldtimern auf der ganzen Welt. Wir haben Oldtimer auf die Philippinen, nach China, Japan, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Katar und in andere Länder geliefert, in denen Sie in der Regel keine amerikanischen Klassiker sehen.

Wir können Ihren nächsten Oldtimer aus den USA importieren. Fordern Sie sofort ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns noch heute.


Thema: Autoverschiffung, Oldtimer, US car import, Amerikanische Autos Kaufen

Folge uns

Beliebte Beiträge