US-Oldtimer Marktwerte

von Wolfgang Gomoll on November 23, 2016

Porsche 914 Oldtimer aus den Import

Gut erhaltene Oldtimer sind mittlerweile unerschwinglich geworden, so lautet die landläufige Meinung. Doch die Tatsachen schauen anders aus, und Oldtimer aus den USA sind billiger geworden.

Wer sich heutzutage eine automobile Legende, wie einen Ferrari 335 leisten will, muss richtig tief in die Tasche greifen Das scheint mittlerweile Konsens zu sein. Auf den ersten Blick völlig zurecht: Das Auktionshaus „Artcurial“ erzielte bei seiner Retromobile-Auktion Anfang des Jahres in Paris einen neuen Topwert. Der italienische Renner wechselte für 32.075.200 Euro (37.794.319 US-Dollar) den Besitzer. Unglaublich aber wahr. Dagegen ist ein psychodelisch lackierter Porsche 356, der ehemals der Hippie-Ikone Janis Joplin gehörte, mit einem Preis von 1,76 Millionen US-Dollar fast schon ein Schnäppchen.


Daten der „Historical Auto Group“ (HAGI), wonach die Preise der Klassiker in den letzten Jahren um sage und schreibe 469 Prozent angezogen haben, haben eine echte Goldgräberstimmung bei den Oldtimern losgetreten. Alles was vier Räder, eine nachweisbare Historie hat und halbwegs gut in Schuss war, wurde den Auktionatoren unter dem Hammer weggerissen. Zu verführerisch waren die Gewinnaussichten für Investoren.

Datsun 240z auto import usaGrund für das Comeback der Oldtimer als Geldanlage war die Finanzkrise des Jahres 2008. Die Zinsen waren und bleiben auf einem historischen Tiefstand, deswegen suchte man nach alternativen Möglichkeiten, sein Geld anzulegen. Viele Besitzer klassischer Fahrzeuge sprangen auf den gewinnträchtigen Zug auf und verkauften ihre Vehikel, um möglichst viel Gewinn zu machen. Als Konsequenz daraus schnellten die Erlöse der Oldtimer-Auktionen förmlich nach oben. Innerhalb der letzten zehn Jahren verdoppelten sich die Preise eines Shelby Cobra. Ein Mercedes SL300 ist mittlerweile dreimal so viel wert und um einen Lamborghini Miura sein Eigen nennen zu dürfen, muss man inzwischen das Vierfache hinlegen. Meistens wandern diese automobilen Schmuckstücke direkt in die Garagen der Käufer, und viele Oldtimer wurden nach Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich eingeführt.

Auto import aus den USA VW BeetleAuf dem Oldtimer-Markt ist seitdem Ernüchterung eingekehrt: Viele Fans der historischen Automobile können sich diese Mondpreise einfach nicht mehr leisten. Doch bei genauerem Hinsehen ist eine langsame Abkühlung des erhitzen Marktes zu erkennen. Nur noch Top-Autos erlösen solche Rekordgewinne. Zum einen verlangen die Käufer einen einwandfreien Zustand des Wagens und zum anderen werden Exemplare, die diese Voraussetzung erfüllen, nur noch selten zum Verkauf angeboten. Zum Beispiel hat der Mercedes Gullwing, einer der Trendsetter der Preis-Rallye, in diesem Jahr fast zwei Prozent an Wert verloren. Dagegen erlöste ein spektakulärer Scheunenfund, ein hervorragend erhaltener Porsche 356 unlängst bei einer Auktion in den USA 605.000 Dollar, das sind mehr als 350.000 Dollar über dem vermuteten Preis. Eben, weil das Auto über 40 Jahre nicht bewegt wurde und in einem einwandfreien Zustand war.

Oldtimer Ford Mustang aus den USA

Das eröffnet aber auch Möglichkeiten für Oldtimer-Fans, die in anderen Preisregionen unterwegs sind. In den USA kann man nach wie vor erschwingliche Klassiker finden, die sich unter dem Radar der effektheischenden Neuigkeiten von Rekord-Auktionen befinden. Camaros, Mustangs, der VW Käfer, die Karmann Ghias, die Datsun 240Z, ein Porsche 914, oder ein Triumph TR6 sind nicht durch die Decke gegangen oder haben sogar im Preis etwas nachgelassen. Die Experten des „Hagerty Price Guide Index of Affordable Classics“ stellen fest, dass ein Porsche 914 rund fünf Prozent billiger ist als vor zwei Jahren und ein Triumph TR6 sogar zehn Prozent. Dieser Trend macht all denjenigen Mut, die nach klassischen Fahrzeugen suchen, die Spaß machen und nicht ein großes Invest riskieren wollen. „Autos für unter 25.000 Dollar verkaufen sich schnell. Das zeigt, dass die Anzahl der Oldtimer-Liebhaber nicht gesunken ist und dass so ein Auto ein sicherer Hafen für diejenigen ist, welche einen außergewöhnlichen Klassiker zu einem erschwinglichen Preis suchen“, sagt Brian Rabold, einer der Hagerty-Analysten. Der US Oldtimer Markt gewinnt weiterhin im Ausland hinzu.

Schauen Sie sich die Top 7 Sites an, um US-Oldtimer zum Kauf zu finden.


Thema: Oldtimer, Autoverschiffung, Amerikanische Autos Kaufen, US car import