Wie kauft und importiert man einen Oldtimer aus den USA

von Alex Naumov on Februar 14, 2017

 Porsche 911 oldtimer America

Einen Oldtimer aus den Vereinigten Staaten zu kaufen, ist eine Entscheidung, die viele bei ihrer Suche nach alten Fahrzeugen und Oldtimern treffen. Die USA hält das größte Volumen verfügbarer Autos, mit vielen Klassikern aus Kalifornien und der Westküste ohne Rost, wie sie häufig in Europa zu finden sind. Und trotz der wachsenden Werte für Oldtimer laut Hagerty, können Sie immer noch bessere Preise für erschwingliche Oldtimer zum Verkauf aus den USA finden als in Europa.

Immer noch nicht überzeugt, dass Sie einen Oldtimer aus den USA suchen sollten? Was ist mit der Tatsache, dass viele der verfügbaren Klassiker in den USA billiger sind als in Europa, auch wenn Sie die internationalen Versandkosten und Einfuhrabgaben berücksichtigen?

Wo beginnt man also, wenn ein klassisches Autos in den USA für den Export kaufen will? Hier ist der erste Schritt:

1. Finden Sie Ihren Traum-Oldtimer im Angebot

Mit dem World Wide Web sollte die Suche nach einem klassischen Auto kein Problem sein. Schon die 4 größten Websites für Oldtimer haben über 100.000 klassische Autos im Angebot. Und dann gibt es da noch Tausende von Klassikern in Kleinanzeigen und in kleineren Standorten in den USA.

2. Auto mit Treuhandservice kaufen

Überweisungen ins Ausland für ein Auto, das Sie nicht persönlich gesehen haben, sind riskant, und eine der Möglichkeiten, wie klassische Autokäufer betrogen werden. Ein besserer und sicherer Weg für den Kauf von Autos in den USA ist ein Treuhandservice. Beim Treuhanddienst ist die Person, die das Auto abholt für das persönliche Abnehmen des Autos verantwortlich. Nach der Zahlung für Ihr Fahrzeug kann sie das Auto direkt zur nächsten Versandanlage transportieren.

3.  Einfache Organisation des internationalen Versands

Das Auto ist jetzt in den Händen eines zuverlässigen internationalen Auto-Versenders, der sich um den Versand des Fahrzeugs ins Ausland kümmert. Sie müssen den Fahrzeugschein zur Verfügung stellen, neben anderen Dokumenten, die für den Export Ihres Fahrzeugs benötigt werden. Sobald alle Unterlagen beim US-Zoll sind, wird der Oldtimer in einen Container verladen und nach Übersee verschifft.

 


Thema: Oldtimer, US car import